Crowdshopping mit SCHWUPP

Sparen und gleichzeitig Gutes tun – mit SCHWUPP natürlich nachhaltig, fair und vegan!

Wir möchten es Vereinen, Abiklassen und privaten Projektstarter*innen möglich machen eine nachhaltige Crowdshopping-Kampagne zu organisieren. Große Mode-Onlineshops schreiten bereits mit eigenen Crowdshopping Möglichkeiten voran. Das Problem damit? Fast Fashion, unfaire Arbeitsbedingungen und Gewinne für große Konzerne.

Crowdshopping mit SCHWUPP bringt für alle Beteiligten eine strategische „Win-Win-Situation“ mit sich: Egal, ob Verein, Abiklasse oder Privatperson – mit einer kreativen Crowdshopping-Kampagne können unterschiedlichste Herzensprojekte umgesetzt werden. Wir können den Verkauf unserer Mode aus Wuppertal für den guten Zweck nutzen und zugleich nachhaltige und faire Kleidung mehr in die breite Masse bringen.

Kampagnenunterstützende sparen bei ihrem Einkauf auf schwupp.cool mit der Eingabe des entsprechenden Rabattcodes 10 Prozent ihres Bestellwertes. Im Anschluss werden der jeweiligen Crowdshopping-Kampagne bis zu 4,50€ gutgeschrieben.

 

So können wir als SCHWUPP einen Mehrwert für unsere Kund*innen schaffen und zusätzlich etwas für einen guten Zweck zurückgeben. 

Du möchtest dein eigenes Crowdshopping mit SCHWUPP starten? Hier geht’s zur Schritt für Schritt Anleitung für Interessierte. Wir freuen uns auf euch!